Donnerstag, 6. Februar 2020

Gods of Ivy Hall- Cursed Kiss von Alana Falk



Klappentext:
Erins Lippen sind gefährlich. Denn sie ist keine normale Studentin am Ivy Hall College: Sie ist eine Rachegöttin im Dienst von Hades – und dazu verdammt, jungen Männern mit einem Kuss die Seele zu stehlen. Niemals darf sie sich verlieben, das ist Erins wichtigste Regel. Bis sie auf einer Verbindungsparty Arden begegnet und plötzlich alles anders ist. Ardens Nähe, seine Blicke, seine zufälligen Berührungen wecken Gefühle in Erin, die sie nicht empfinden darf. Denn ein einziger Kuss würde sein Schicksal besiegeln …

Montag, 3. Februar 2020

Mitra- Magische Verwandlungen von Björn Beermann



Klappentext:
Im zweiten Teil der Mitra-Trilogie fügt sich die junge Heldin ihrem magischen Schicksal. Sie wird mit der schwierigen Aufgabe konfrontiert, wem sie eigentlich vertrauen kann. Mitras Freundin Aggy kann nach einer schicksalhaften Begegnung mit dem Luftvolk in die Zukunft sehen. Sie warnt Mitra vor Anton. Mitra muss sich nun der Frage stellen, ob der smarte junge Mann mehr als nur ihr Freund ist. Außerdem glaubt ihr der Rat der Völker nicht, dass vom vermeintlich besiegten ursprünglichen Feuervolk immer noch Gefahr für die Erde ausgeht. Sie geben Mitra sieben Tage Zeit, ihre Behauptungen zu beweisen.
Gerade, als Mitra nicht mehr weiterweiß, erhält sie neue Fähigkeiten, die sie fliegen und ihre Gestalt verändern lassen. Fähigkeiten, die eigentlich den anderen Völkern vorbehalten sind. Dies facht das Misstrauen des Rates weiter an, der Mitras Volk für den großen Brand verantwortlich macht, der 1842 die Hamburger Altstadt vernichtete. Auch Mitras Vater taucht pünktlich zu ihrem Geburtstag auf und bringt ihr ohnehin aufregendes Leben noch mehr durcheinander. Vor allem, da er zur Oma Mildred und zu ihrer Tante Minerva ein gespanntes Verhältnis hat. Ausgerechnet auf Mitras Feier spitzt sich die Situation zu: Sie streitet mit Aggy, trennt sich von Anton und verletzt ihren Vater schwer. Mitra muss nun ihre magischen Kräfte bündeln, um die Wogen zu glätten und am Ende bei der großen Ratssitzung alle Völker zu vereinen.

Sonntag, 19. Januar 2020

Nurianer- Gespaltene Welten von Christina Degenhardt


Nurianer: Gespaltene Welten von [Degenhardt, Christina]

Klappentext:
Nina hat mit Ach und Krach ihr Abitur bestanden und keine Ahnung, was sie mit ihrer Zukunft anfangen soll. Da kommt ihr die Party im Frankfurter Stadtwald gerade recht. Doch was als unbeschwerte Partynacht beginnt, bringt auf mysteriöse Art und Weise ihr ganzes Leben durcheinander. Sie überschreitet die magische Grenze ins Waldlandreich, in dem die Nurianer im Einklang mit der Natur leben. Das Abenteuer, in das sie hinein stolpert, bringt nicht nur ihr Leben in Gefahr, sondern auch ihr Herz.

Rocky Mountain Wish von Virginia Fox


Rocky Mountain Wish (Rocky Mountain Serie 21) von [Fox, Virginia]

Klappentext:
Als Familienanwältin Zoé Wilde in einem Prozess als Zeugin aussagen soll, gerät sie ins Visier der Mafia. Nach mehreren Anschlägen auf ihr Leben beschließt sie, bei ihren Bikerfreunden in Independence Zuflucht zu suchen.
Seit Deputy Will Gradys Fehleinschätzung fast jemandem das Leben gekostet hat, misstraut er seinem eigenen Urteil. Vor allem, was Frauen betrifft. Als er der mysteriösen Zoé begegnet, ist er sofort auf der Hut und wild entschlossen, die Wahrheit herauszufinden.
Zoé denkt gar nicht daran, einen Unbeteiligten in Gefahr zu bringen und schweigt eisern, auch wenn es sich dabei um einen fähigen und vor allem sexy Deputy handelt.
Als die Realität Zoé einholt und sie in Gefahr gerät, erkennt Will endlich, dass sein Platz an ihrer Seite ist. Auf ein Weihnachtswunder hoffend, treten sie gemeinsam einen Wettlauf gegen die Zeit und die Unterwelt Denvers an.

Dienstag, 31. Dezember 2019

12 - Das erste Buch der Mitternacht von Rose Snow



Klappentext:
Harper Bennets Leben ist nicht mehr normal: Ihr Freund Phoenix liegt im Koma und Nacht für Nacht träumt sie von einer geheimnisvollen dunklen Stadt, in der sie jedes Mal auf den millionenschweren Playboy Cajus Conterville trifft. Eines Tages steht Cajus auch im wahren Leben vor Harper und behauptet, dass sie gemeinsam in die Traumstadt Noctaris reisen müssen, um Phoenix zu retten. Obwohl zwischen Cajus und Harper sofort die Fetzen fliegen, lässt sie sich darauf ein – bereut es aber schon bald. Denn in Noctaris kann niemand seine geheimsten Sehnsüchte verbergen. Und Cajus hat ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt …

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Die Spiegelreisende- Das Gedächtnis von Babel von Christelle Dabos



Klappentext:
Fast drei Jahre hat Ophelia Thorn nicht mehr gesehen. Nach seinem plötzlichen Verschwinden musste sie den Pol verlassen und nach Anima zurückkehren. Doch eines Tages macht sie sich heimlich auf den Weg zur Arche Babel, um mehr über Gott herauszufinden und sich auf die Suche nach Thorn zu begeben. In Babel angekommen, einer Arche mit strikten Vorschriften und argwöhnischen Bewohnern, die Robotern mehr gleichen als Menschen, muss Ophelia sich als »Lehrling« am Konservatorium der Guten Familie beweisen. Als in dem Secretarium der Arche eine Zensorin tot aufgefunden wird, die kurz vor ihrem Tod die Werke eines Kinderbuchautors verbrannt hat, erkennt Ophelia fassungslos, wie sehr sie selbst in diese tödliche Geschichte verstrickt ist.

Dienstag, 29. Oktober 2019

Der Teufel im Spiel von Felicity Green



Klappentext:
Wetterhexe Jemima Rivers hat seit Jahren einen gepackten Koffer unter ihrem Bett liegen. Aber eine psychisch labile Mutter, ein immer arbeitender Vater und drei bald-Teenager-Hexen als Schwestern hielten sie bislang davon ab, sich ihren Traum vom Reisen in ferne Länder zu erfüllen.
Bis Jem sich eines Nachts doch einfach auf den Besen schwingt, um die schottischen Highlands zu verlassen. Leider kommt sie nicht weit. Ein unerklärlicher Meteotsunami auf dem Loch Lomond und ein Mordfall, in den der attraktive, aber gefährlich wirkende Franzose Luc Devereux verwickelt ist, stellen sich ihr in den Weg.
Die Ereignisse stürzen das Leben der Rivers-Familie ins Chaos. Schockierende Familiengeheimnisse kommen ans Tageslicht, als eine sektenartige Wetterhexenorganisation aus Frankreich, die Tempestarii, Jems Schwestern kidnappt.
Während Jem verzweifelt versucht, ihre Schwestern zu retten, muss sie sich entscheiden, ob sie Luc trauen kann. Und sich zu allem Überfluss mit der absurden Tatsache auseinandersetzen, dass ein mysteriöses Feen- (oder gar Alien-?) Volk die Finger im magischen Spiel hat.