Montag, 27. Juli 2020

Der Rubinspiegel von Karola Löwenstein


Der Rubinspiegel (Die Nebelstein-Chroniken 3)

Klappentext:
Der Nebeldämon ist verbannt und das dunkle Zeitalter abgewendet. Daria will endlich die Zeit mit Cedric genießen. Doch als eine Elfe auftaucht und Daria vor dem Phätox warnt, kann sie das nicht ignorieren. Ein geheimnisvolles Wesen will sie und Cedric töten. Doch was ist ein Phätox und wann wird er zuschlagen?
Daria macht sich auf die Suche, um das Rätsel rund um den Phätox zu lösen.
Doch schon bald stellt sie fest, das ist nicht die einzige Gefahr, die ihr Leben bedroht.


"Der Rubinspiegel" ist der dritte Band der vierteiligen "Nebelstein-Chroniken" von Karola Löwenstein.

Die Geschichten der Autorin sind ein ums andere Mal ein Garant für spannende und außergewöhnliche Unterhaltung. Keine Reihe ist wie die andere und jedes Mal beweist Karola Löwenstein jede Menge Fantasie und tolle Ideen. Aus diesem Grund können mich auch ihre "Nebelstein-Chroniken" ausnahmslos überzeugen. Diese Reihe sprudelt förmlich von phantastischen Ideen, einem heimeligen Setting sowie vielfältigen Charakteren, die diese Buchreihe wieder zu etwas ganz Besonderem werden lassen. 
Nachdem der Vorgänger bereit einiges an Spannung bereithielt, war ich nun sehr auf die Fortsetzung sowie auf den weiteren Verlauf der Handlung gespannt. Diese wird hier wunderbar fortgeführt und erhält neue Elemente, die das Geschehen stetig weiter verdichten.

Dabei spielt auch die Spannung eine große Rolle, denn Langeweile kommt zu keiner Zeit auf. Alles ist gespickt mit Überraschungen, packenden Szenen, ohne dabei den Fokus der Geschichte aus dem Auge zu verlieren. Auch das Tempo weiß stets mitzureißen, ohne dass sich in irgendetwas verrannt wird. Damit hat Karola Löwenstein wieder einmal das richtige Maß gefunden, um ihren Lesern eine tolle Lektüre zu bieten, die zum ausgiebigen Schmökern und Mitfiebern einlädt. 

Dies liegt auch an der heimeligen Atmosphäre, die trotz der vielen Gefahren zum Wohlfühlen einlädt. Nur allzu gerne wäre man selber Student an der magischen Akademie und würde selbst liebend gern Abenteuer mit Daria und ihren Freunden erleben. Alles wirkt dabei so lebendig und vielschichtig, dass man sich die Geschehnisse ausgezeichnet vor dem inneren Auge abspielen lassen kann und mittendrin gefangen ist.


Das Ende hält dann neben einem packenden Showdown noch eine ordentliche Überraschung bereit, welche die Neugierde auf den leider schon finalen Band ordentlich anheizt. Ich kann es kaum erwarten, diesen endlich lesen zu können, freue mich aber auch schon auf viele weitere neue Abenteuer, die Karola Löwenstein für uns Leser in petto hat.


Fazit: Eine Reihe, von der man einfach nicht genug bekommen kann und bei der Lesespaß im Vordergrund steht.


5 Sterne 


***Werbung***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse.
Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden