Freitag, 12. August 2011

Mortal Kiss 01- Ist deine Liebe unsterblich? von Alice Moss


 

Als ihre Blicke sich zum ersten Mal treffen, steht für Faye die Welt still. Ihr Herz erinnert sich an diesen Jungen, scheint ihn seit einer Ewigkeit zu kennen. Dabei sind sie sich nie begegnet Doch Finn gibt sich distanziert, geht ihr demonstrativ aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, der mit Faye flirtet, als gäbe es kein Morgen. Faye weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und das ausgerechnet jetzt, wo alles um sie herum aus den Fugen gerät: Unheimliche Wölfe streifen durch die Wälder, eine Motorradgang hält die Stadt in Atem und die Polizei findet die Leiche eines Fremden im Schnee. Der Tote trug ein Foto bei sich. Ein Foto von Faye.
Ein wundervolles Buch mit viel Romantik, Dramatik und einer gehörigen Portion Spannung. Ab der ersten Seite ist der Leser in der Geschichte mittendrin und wird auch sofort gefangen genommen. Besonders gut gelungen ist die perfekte Mischung aus den oben genannten Komponenten, sodass eine überzeugende, atmosphärisch Dichte Handlung geschaffen wurde, die nicht nur jüngere Leser zu begeistern weiß. Dass hier keine Klischees bedient wurden, ist ein weiterer Pluspunkt, denn diese Wölfe sind komplett anders als die "Altbekannten". Da dieses Buch mit einem Cliffhanger endet, wird die Vorfreude auf den nächsten Band geschürt, der hoffentlich mindestens genauso gut zu lesen ist, wie dieser und auch einige Fragen geklärt werden.
Die Charaktere der Protagonisten sind ebenfalls gut genug austariert worden, um authentisch zu erscheinen. Man kauft ihnen, als Leser, ihr Verhalten ab und kann es auch nachvollziehen, da sie wie "normale" Teenager gestaltet worden sind. Da die Geschichte aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt wird, bekommt das Ganze einen besonderen Feinschliff, da die Handlung so zusammengeführt wird, dass alles glaubhaft erscheint und unterschiedlich beleuchtet wird.
Durch die flüssige Sprache, die gut und schnell zu lesen ist, wird der Inhalt perfekt abgerundet und schafft es, den Leser zu überzeugen, da sie weder zu jugendlich, noch zu gewählt ist.
Äußerlich wird dieser Pageturner durch ein schönes Cover, das etwas über den Inhalt verrät, aber dennoch einiges offenbleibt.
Fazit: Wunderschönes Buch, sowohl inhaltlich, als auch äußerlich.
INK hat mich bisher mit der Auswahl der Titel sehr überzeugt und ich werde diesem Label Treu bleiben.


Herzlichen Dank an Egmont INK für dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen