Freitag, 24. Februar 2012

...und der Preis ist dein Leben 03- Dunkle Bestimmung von C.M. Singer

Produkt-Information

Woran glaubst du? Und was bist du bereit, dafür zu opfern? Endlich kommen die wahren Ziele der Bruderschaft ans Licht, und es wird klar, dass weit mehr auf dem Spiel steht als bisher angenommen: Es geht um nichts Geringeres als Daniels Seele! Auf sich allein gestellt, muss Elizabeth einmal mehr eine Entscheidung treffen, von der nicht nur ihr eigenes Schicksal abhängt. Doch kann sie den Wettlauf gegen die Zeit auch ohne ihre Freunde gewinnen?
Der (vorläufig) letzte Band dieser Trilogie um Liz und Danny wartet mal wieder mit einer gehörigen Portion Spannung auf. Auch die Emotionen sind perfekt eingefangen und bietet enormes Herzklopfpotential, das sich kontinuierlich wie ein roter Faden durch die Geschichte zieht und dabei in verschiedenen Facetten aufgeht; beginnt es noch mit herzerweichender Traurigkeit, endet es dann mit einer Explosion an Glücksgefühlen, sowohl bei Liz, als auch beim Leser. Die Spannung steigert sich im Lauf der 230 Seiten ins Unermessliche; Rätsel werden gelüftet, Geheimnisse aufgedeckt. Nahezu alles ergibt einen Sinn und auch das Ende bietet dem Leser das, was ihn zufrieden zurücklässt. Das Paranormale erhält in "Dunkle Bestimmung" noch eine ordentliche Extraportion und bietet alles, was das Herz der Fans dieses Genres höher schlagen lässt. Man fühlt mit, man leidet mit, man ist als Leser so nah am Geschehen, als wäre man Liz selbst und fühlt ihre Emotionen so intensiv, wie sie nur wenige beschreiben können. C.M. Singer kann mit ihrer Art zu erzählen selbst die kältesten Herzen erweichen. Das Ende ist größtenteils in sich abgeschlossen, jedoch arbeitet die Autorin derzeitig an einer direkten Fortsetzung, sodass wir uns noch lange nicht von Liz und Danny verabschieden müssen.
Die Charaktere sind, wie bereits in Band 1 und 2, sehr authentisch und liebevoll skizziert worden. Liz' Gefühle sind so realistisch dargestellt, dass man mitleidet und ihre Handlunge allzeit nachvollziehen kann. Viele andere Charaktere offenbaren nun ihr wahres Gesicht, wobei die eine oder andere Überraschung zu Tage tritt.
Sprachlich wieder hochemotional gehalten, bietet "Dunkle Bestimmung" einen spannenden Pageturner, der alles bietet, was ein Buch dieses Genres benötigt, um zu überzeugen.
Das Cover ist auch dieses Mal ansprechend und fügt sich nahtlos in die Reihe seiner Vorgänger ein.





Herzlichen Dank an die Autorin für dieses Rezensionsexemplar.


Band 1: Mächtiger als der Tod
Band 2:  Ruf der anderen Seite
Band 3: Dunkle Bestimmung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen