Samstag, 15. Oktober 2011

Unter dem Vampirmond 02- Verführung von Amanda Hocking

Produkt-Information

Alice hat die perfekte Balance zwischen ihrem normalen Leben und dem Leben mit einem Haufen hochattraktiver Vampire gefunden – glaubt sie. Doch als ein tragischer Unfall passiert, steht Alice erneut vor der Wahl: Jack oder Peter? Jack liebt sie, doch Peter hat nach einem uralten Gesetz ausschließlichen Anspruch auf Alice. Denn Alice ist durch ihr Blut an Peter gebunden, auch wenn Peter sie hasst. Ihre Entscheidung birgt Konsequenzen, die sich Alice in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorgestellt hätte …
Auch der zweite Band der "Unter dem Vampirmond"- Reihe von Amanda Hocking hat mich wieder begeistert zurückgelassen. Mit vielen eigenen und guten Ideen hat die Autorin eine spannende und romantische Geschichte geschaffen, die als ein echter Pageturner zu lesen ist. Mich hat die Geschichte wieder einmal so gefesselt, dass ich sie innerhalb weniger Stunden durchgelesen hatte. Leider endet dieser Band mit einem Cliffhanger, sodass das Warten auf Band 3 (Frühjahr 2012) schier unmöglich scheint.
Die Charaktere haben mir auch hier wieder sehr gut gefallen, da sie eine Wandlung durchmachen (im doppelten Sinne) und dabei aber sie selbst bleiben und eine gehörige Portion Authentizität ausstrahlen.
Auch sprachlich war es angenehm und flüssig zu lesen, da sie Sprache weder zu jugendlich noch zu hochgestochen war. Seite um Seite sind förmlich nur so dahin geflogen.
Das Cover ist gut gelungen und wirkt sehr geheimnisvoll, was prima zur Geschichte passt.
Fazit: Durch durchgehende Spannung, einer nötigen Portion Romantik und Action und einer einzigartigen Handlung ist ein toller Roman entstanden, der alle Altersklassen zu begeistern weiß.





Herzlichen Dank an den cbt- Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen