Mittwoch, 12. Oktober 2011

Ewiglich die Sehnsucht- Mein Kommentar auf dem Schutzumschlag des Buches

Produkt-Information

Vor Kurzem bekam ich eine Mail vom Oetinger Verlag, ob ich nicht Lust hätte, ein Manuskript vorab zu lesen.
Klar hatte ich Lust.
So bekam ich kurze Zeit später das Manuskript zu "Ewiglich die Sehnsucht", natürlich geschah dies alles unter strengster Geheimhaltung, sodass ich erst jetzt darüber erzählen kann.
Nachdem man das Manuskript gelesen hatte, sollte man ein kurzes Zitat und ein Foto von etwas, was man mit dem Buch in Verbindung bringt, dem Verlag zu sende, die besten Zitate sollten auf den Schutzumschlag der Vorabexemplare kommen.
Nachdem ich bei Bellas Wonderworld gesehen habe, dass ich es ebenfalls auf den Schutzumschlag geschafft habe, habe ich mich sehr gefreut und bin heute nach Hause gefahren, um zu sehen, ob ich mein Vorabexemplar auch in den Händen halten darf. Und tada, ich hab es bekommen und es sieht sehr, sehr schön aus.

Das Buch ist eine persönliche Empfehlung von mir für alle Fans von Fantasy, die auch die griechische Mythologie mögen. Es erscheint im Januar 2012 bei Oetinger!

Und hier ist der Inhalt:

Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen... Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie Große Gefühle, verzweifelte Hoffnung - der Sehnsuchtsroman von der wahren Liebe.


Und hier kann man Fotos des Schutzumschlages sehen: (DIe Fotos sind von Bellas Wonderworld)


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen