Samstag, 18. Juni 2011

Stöckchen: Wenn ich ein Buch wäre,....

Hallo,

ich habe ein Stöckchen von Sabrina zugeworfen bekommen und werde nun versuchen, die Fragen bestmöglich zu beantworten. :)



Wenn ich nicht ich wäre, sondern....

...ein Buchtitel:

hmm, schwere Frage. Ich glaube "Tintenherz", weil ich so ein Bücherjunkie bin.


....ein Fantasybuch:


Momentan wäre das wohl "Göttlich verdammt" von Josephine Angelini.




... ein Krimi/Thriller:


Da ich aus dem Genre sehr wenig lese, wäre das "Virals" von Kathy Reichs.


...ein historischer Roman.


Da ich historische Romane gerne mit etwas Fantasy gemischt lese, würde ich jetzt spontan "Sephira" sagen, weil es der letzte historische Roman war, den ich gelesen habe und ich ihn sehr mochte.


...ein Buchcover:
zwar noch nicht erschienen, aber dennoch total hübsch anzusehen: Eternally von Lisa Cach von Egmont INK

...ein Genre:

definitiv Fantasy, gar kein Zweifel.

...ein Autor:

Kai Meyer, der schreibt einfach zu tolle Bücher.

... ein mystisches Wesen:

eine Unsterbliche so wie bei Cate Tiernan's Buch "Entflammt"

... ein Kinder-Märchen:

Ich liebe Peter Pan.

... eine Buchseite:

Der Showdown am Ende, der bleibt in Erinnerung und ist hochspektakulär.

...ein Paperback:

Die fließende Königin von Kai Meyer.

... ein Hardcover:

Grim von Gesa Schwartz.

... ein verfilmtes Buch:

Die Chroniken der Unterwelt.


..eine Buchreihe:

Die Chroniken der Weltensucher.

Und nun gebe ich das Stöckchen weiter an: *tommelwirbel bitte*

JULIANE



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen